Freitag, 14. Dezember 2007, 10:48 Uhr

"Heiliges Bein" mit Sichel abgehackt

Zwei Männer haben in Indien einem selbsternannten 80-jährigen Heiligen das Bein abgehackt – offenbar in dem Glauben, es habe magische Kräfte. Der Zustand des Inders ist kritisch. Mehr