Mittwoch, 02. Januar 2008, 20:07 Uhr

Mika: Platin in Deutschland und neue Single

Es ist amtlich: Der britische Popstar hat mit seinem Debüt- album „Life In Cartoon Motion” in Deutschland Platin erreicht!  Jetzt legt Mika mit „Happy Ending” den vierten Hit aus seinem Erfolgsalbum “Life in Cartoon Motion” nach. Nach den gewohnt poppigen und schillernden Singles ist der Song die erste Ballade, die MIKA veröffentlicht:

„Der Song handelt von einer ganzen Reihe von Dingen. Einerseits geht es um Trennungen und gleichzeitig steckt da noch viel mehr drin. Ich werde wohl nie vergessen, wie es sich angefühlt hat, diesen Song in Los Angeles aufzunehmen: Ich fuhr jeden Morgen zum Studio, das nicht direkt in der Stadt lag, und ich sah unterwegs so viele Obdachlose, dass ich einfach nur geschockt war. Es war echt krass. Und so sind diese Eindrücke, die schrecklichen Bilder der Obdachlosigkeit, natürlich auch in diesen Song eingeflossen. Mir zeigt das, dass ein eigentlich absolut heiterer Song in einem gewissen Kontext eine ganz andere Bedeutung bekommen kann, eine Bedeutung, die sich andauernd wandelt und sich im Laufe der Zeit immer weiterentwickelt.” Der Song erscheint als exklusiver E-Release und ist ab Freitag erhältlich.

Foto: Universal-Presse