Freitag, 04. Januar 2008, 23:15 Uhr

Todesseuche auf dem Vormarsch

Die Infektionszahlen des Noro-Virus steigen in NRW immer weiter an. Seit September sind rund 14.000 Menschen an dem Brechdurchfall erkrankt. Anfang Dezember 2007 wurden fast 11.000 Neuinfektionen gemeldet. Der höchste Wochenwert, den es je gegeben hatte. Mehr