Donnerstag, 17. Januar 2008, 0:52 Uhr

Tom Cruise-Video: Scientology schlägt zurück

Nicht nur Andrew Morton, dem Autor der gestern erschienenen Tom-Cruise-Biographie, sondern auch der New Yorker Medien-Site Gawker.com flatterte dieses Brieflein von Anwälten der Scientology ins Haus. Die wird augefordert, dass Cruise-Scientology-Video von deren Seite zu entfernen. Mit der Veröffentlichung würden Urheberrechte verletzt. Das Video sei Eigentum der Scientology. Gawker.com schreibt dazu “Scientology und Tom Cruise sind notorisch streitsüchtig”. Der Gründer der Sekte, Science-Fiction-Schriftsteller L. Ron Hubbard, schrieb 1955 in einem Artikel: “Der Zweck einer Klage ist zu belästigen und zu entmutigen, statt zu gewinnen.”  Mehr