Sonntag, 20. Januar 2008, 3:14 Uhr

Moss-Feier endete mit Zimmer-Orgie

Der Geburtstagsmarathon von Kate Moss (34) endete Donnerstag mit einer handfesten Orgie auf ihrer 3.300 Euro Suite im Londoner Dorchester Hotel. Im Bett des Topmodels noch zwei Party-Gäste und ein Herr. Drumherum: Stehplätze für andere Partygäste. Freund Jamie Hince befand sich zu der Zeit noch in einem anderen Saal des Hauses, aber zumindest spielte Kate die Musik seiner Bands von CD. Es soll (natürlich) auch Koks mit im Spiel gewesen sein. Eine Augenzeugin. “Kate genoss die Aufmerksamkeit der Mädchen und des Publikums”. Mehr