Donnerstag, 07. Februar 2008, 11:12 Uhr

Mann zerquetschte Ehefrau

Ein fünfzigjähriger Mann aus Niedersachsen muss für fünf Jahre ins Gefängnis, weil er seine Frau zu Tode quetschte. Der 128-kg-Brocken hatte sich bei einem Streit auf seine Frau gesetzt und ihr achtzehn Rippen gebrochen. Der Mann muß mindetens zwei Minuten auf der 63kg leichten Frau gesessen haben. Mehr