Montag, 11. Februar 2008, 15:47 Uhr

Aus Eifersucht umgebracht und einbetoniert

In Stuttgart hat der Mordprozess gegen drei Männer und eine Frau begonnen, die einen Schüler erschlagen, zerstückelt und die Leichenteile in Kpbeln einbetoniert haben sollen. Ein vorläufiges psychiatrisches Gutachten bescheinigt dem Hauptangeklagten eine verminderte Schuldfähigkeit. Mehr