Dienstag, 12. Februar 2008, 18:38 Uhr

Siegfried und Roy planen Comeback für einen Abend

Die legendären Las Vegas Zauberer Siegfried und Roy wollen nächstes Jahr für einen Abend wieder auf die Bühne zurückkehren, um die Lou Ruvo Brain Institute’s Keep Memory Alive-Stiftung zu unterstützen. Diese Organisation unterstützt die Forschung und Aufklärung von Gehirnkrankheiten wie Alzheimer, Parkinson und die Lou Gehrig-Krankheit, auch bekannt als ALS. Dave Kirvin, Pressesprecher von Siegfried & Roy erklärte, dass Paar sei gerade dabei, die Details zu planen und dass es ihn “sehr überraschen würde, wenn bei dem Auftritt keine Tiere dabei sind.” Roy Horn wurde im Oktober 2003 bei einer Show von einem weißen Tiger lebensgefährlich verletzt und erlitt einen Schlaganfall.

VIDEO

YouTube Preview Image