Mittwoch, 13. Februar 2008, 1:44 Uhr

Homosexuell?

Ein Jahr ist Pin-Up Anna Nicole Smith unter der Erde und seit dem zeigt sich der Vater ihrer Tochter regelmäßig und auffällig oft als fürsorgender Papa vor den Kameras ganz bestimmter US-Boulevard-TV- und Print-Magazine. Jetzt plaudert Anna Nicole Smith’s ehemaliger Leibwächter, Big Moe, ein bißchen aus dem Nähkästchen. Anna hätte Larry als ihr Baby-Vater wegen seiner Optik ausgesucht. Larry sei nichts anderes als ein Samen-Spender gewesen. “Jeder um Anna wußte, das Larry nicht ihr Typ war. Sie mochte Männer, die wohlhabend waren. Das war kein Geheimnis”. Dann erzählte sie mir, dass er schwul war. “Sie wußte zutiefst, dass er nicht mit ihr wollte.” Big Moe erzürnt auch die Tatsache, dass Birkhead mit seiner Tochter Dannielynn offenbar Geld machen wolle.

Birkhead hat übrigens alle Schwulengerüchte stets abgestritten. Mehr FOTO 

VIDEO

YouTube Preview Image