Samstag, 16. Februar 2008, 22:42 Uhr

Achtung, Babies! Tokio Hotel erobern Hollywood

Tokio Hotel haben jetzt Hollywood erreicht, waren gestern Nacht nach ihrem Konzert im Roxy Theatre im Katsuya Promi-Restaurant am Hollywood Boulevard. Alex Richter von “Four Artists” sagte, dass sämtliche Nord-Amerika -Konzerte der Band binnen Minuten ausverkauft gewesen wären. Alle Hallen fassen immerhin zwischen 600 und 1.100 Zuschauer. Und das, obwohl die CD “Room 483” in den USA noch gar nicht erschienen ist: “Das ist das Kuriose, es gibt noch nicht einmal eine Single.” Bei Ebay seien angeblich zwei Konzerttickets für den sagenhaften Preis von 800 Dollar verkauft worden, im Vorverkauf hätten die Karten lediglich 18 Dollar gekostet. FOTOS FOTOS Mehr UPDATE

VIDEO

YouTube Preview Image