Donnerstag, 28. Februar 2008, 17:44 Uhr

Brokeback Mountain: Mark Wahlberg und Joaquin Phoenix

Jetzt ist auch das letzte Geheimnis um “Brokeback Mountain” gelüftet! Wie Hollywoodstar Mark Wahlberg der Presse erzähl- te, sind er und sein Hollywood-Kollege Joaquin Phoenix für die Rollen in “Brokeback Mountain” vorgesehen gewesen, bevor  dann Jake Gyllenhaal and Heath Ledger die Rollen in dem vielbejubelten “schwulen cowboy”-Streifen bekamen. Beide verzichteten allerdings auf die Mitwirkung, weil sie die Sexszenen in dem Film “etwas erschreckten”. Am Ende erhielt Heath Ledger für diesen wegweisenden Film einen Oscar und der Film spielte über 80 Millionen Dollar ein – wurde hoch gelobt.

Screenshot: Forbes