Donnerstag, 28. Februar 2008, 18:13 Uhr

Kay Ray - "vom Friseur zum Weltstar"

Androgyner Edelpunk, Brachial-Entertainer, schwuler Edding, peppig, spleenig, chaotisch, tuntig, charmant, ordinär, politischunkorrekt, hintergründig und immer zum schreien komisch! „Der mit einer sensationellen Stimme gesegnete Kay Ray hat eine neue überwältigende Form der Unterhaltung kreiert” (Kölner Stadtanzeiger), die „jede Schublade zu eng werden lässt, in welche man ihn stecken möchte.” (Neue Zürcher Zeitung) Um die 180 Auftritte und 40.000 Zuschauer hat der schrille Typ pro Jahr! Morgen kommt nun endlich eine Live-DVD des Künstlers raus. Sie bietet über 140 Minuten LIVE-Programm aus dem Kölner Gloriatheater. Die zusätzlichen 40 Minuten Bonusmaterial bieten viele Specials: Interview, Emerge-Video, Making-Of-Emerge, sowie ein Best-Of aus Kay Rays Auftritt beim 3Sat-Festival 2006.

VIDEO

YouTube Preview Image

Foto: Presse Sony/BMG