Freitag, 04. April 2008, 19:21 Uhr

Nicholas Cage gewinnt gegen Kathleen Turner

Hollywood-Star Nicolas Cage (44) hat sich in dem gerichtlichen Streit gegen Hollywood-Kollegin Kathleen Turner (53) durchgesetzt. Die hatte in ihrer Autobiografie behauptet, Cage sei zweimal wegen Suff am Steuer festgenommen worden und hätte obendrein auch noch einen Chihuahua in seiner Jacke veschwinden lassen und mitgenommen. Der Anwalt von  Kathleen Turner, Vertreter ihres Verlags und der “Daily Mail”, die Auszüge aus der Biografie veröffentlicht hatte, entschuldigten sich bei Cage und boten als Wiedergutmachung an, für eine Wohltätigkeitsorganisation zu spenden. Und die könne er sich aussuchen. Mehr