Sonntag, 06. April 2008, 17:35 Uhr

Tokio Hotel: Neustart in New York

“Tokio Hotel” wollen wieder durchstarten. Bill Kaulitz wird nach seiner harmlosen Stimmband-OP bereits am 03. Mai beim “Bamboozle-Festival” in der Nähe von New York auftreten. Das berichtet heute die “Bild am Sonntag” unter Berufung auf das Management der Band.  Auf der Tokio-Hotel Website heißt es: “Wie die meisten sicherlich schon gehört haben, ist meine Operation richtig gut verlaufen, und ihr könnt euch sicher vorstellen, dass mir ein Riesenstein vom Herzen gefallen ist. Klar, wie meine Stimme nach den zehn Tagen Schweigepause klingen wird, weiß keiner so wirklich, aber die Ärzte versichern mir immer wieder, dass alles okay sein wird – das baut natürlich auf, aber absolute Gewissheitist das eben auch nicht. Ich bin aber guter Dinge, dass alles so klingt wie vorher.”