Mittwoch, 09. April 2008, 16:02 Uhr

Video: Mädchen mit zwei Gesichtern wird als Gott verehrt

Vier Wochen nach seiner Geburt ist Lali, das Baby mit den zwei Gesichtern, in Indien schon eine Berühmtheit. Bis zu 100 Besucher kommen täglich, um dem Säugling die Füße zu küssen und ihm Geld zu schenken. Das Kind mit der schweren Mißbildung wird in ihrem Heimatdorf Saini Sunpura in Nordindien als Gottheit verehrt. Mehr