Donnerstag, 10. April 2008, 15:08 Uhr

Die Richie-Schwestern und Justin Timberlake auf´m roten Teppich

Mittwochnacht zeigte sich Nicole Richie mit ihrer Halbschwester Sophia und Ziehvater Lionel Richie auf der Gala der „American Society of Composers, Authors and Publishers“ (Ascap) im Kodak Theatre in Los Angeles. Das ist das US-Pendant zur deutschen GEMA-Musikverwertungsgesellschaft. Verliehen wurden zum nunmehr 25. Mal die begehrten Pop-Music-Awards.  Die Preise gingen u.a. an Mega-Producer Timbaland (Songwriter des Jahres), Popstar Justin Timberlake und Musiklegende Lionel Richie. Der bekam den „Golden Note Award“, weil er als Songwriter und Sänger legendäre Songs geschaffen hat. FOTOS FOTOS