Samstag, 12. April 2008, 18:48 Uhr

Amy Winehouse: Neues Album? No! No! No!

Amy Winehouse hat ihre Pläne auf Eis gelegt ins Studio zu gehen, um ihr drittes Album aufzunehmen. Dabei hatte ihre Plattenfirma Island Records schon den superteuren Trip auf die Bahamas gebucht, um dort in entspannter Atmopshäre mit Reggae- und Hip-Hop-Produzenten Saleem Remi an neuen Songs zu arbeiten. In letzter Minute hat Winehouse – wie so oft – abgesagt. “Das Album war für Ende 2008 geplant, aber das ist unwahrscheinlich. Sie ist nicht eine von den Künstlern, die man einen Monat ins Studio schickt und dann ist es fertig”, heißt es dazu von einem Insider. Saleem Remi produzierte ihr Debütalbum “Frank” und Teile von “Back To Black”. Inzwischen ist Amy Winehouse auf einem neuen Trip: Sie bügelt! Sie bügelt alles, was ihr zwischen die Hände kommt. Mehr