Montag, 14. April 2008, 13:06 Uhr

Britneys Ex-Boytoy mit Messer angegriffen

Paparazzo Adnan Ghalib (36), für knapp drei Monate aufdringlicher Begleiter und Möchtegern-Lover von Britney Spears,  soll Samstagnacht mit einem Messer angegriffen worden sein, berichtet die Bildagentur JFX Online. Bei der Auseinandersetzung erhielt er eine Stichwunde am Arm, Risswunden im Gesicht und ein blaues Auge. Nach einer medizinischen Versorgung sei alles ok. Angeblich hatte er in den letzten zwei Wochen Morddrohungen erhalten. Ob der Zwischenfall damit zusammenhänge ist unklar. Mehr

Zuletzt zeigte er sich stolz mit US-Moderatorin Kathy Griffin, die einen Tag mit Ghalib verbrachte, um ihn für ihre Show “My Life on the D-List” (Mein Leben als D-Promi) zu portraitieren.