Freitag, 18. April 2008, 23:27 Uhr

Pete Doherty in Hochsicherheitstrakt verlegt

Pete Doherty (29) sollte im Knast angeblich von Mitge- fangenen überfallen werden. Jetzt sitzt er seine Haftstrafe im separaten Hochsicherheitstrakt des Londoner Gefängnisses ab. Vollzugsbeamte bekamen offenbar mit, dass einige Gefangene einen Plan ausheckten und warnten den Skandal-Rockstar. Sie warnten ihn. Gestern durchsuchten allerdings Wärter den Babyshambles-Sänger am ganzen Körper, trugen dabei Latex-Handschuhe. Ob was gefunden wurde ist nicht bekannt. Vielleicht war das der Grund für die Verlegung… Mehr