Wie geht das denn? Die wunderbare Welt des LiWei

Dienstag, 29. April 2008, 9:52 Uhr


Die Werke des 37-jährigen Chinesen LiWei sind eine Mischung aus Action-Performance und Fotografie. Angeblich werden seine atemberaubenden Stunts nicht per Photoshop am Computer hergestellt. Er verwendet feine Drähte, aber auch Spiegel und Gerüste um die spektakulären und scheinbar umöglichen akrobatischen Situationen so naturalisatisch wie möglich darzustellen. Weis Werke werden für bis zu 8000 Euro verkauft. FOTOS FOTOS



klatsch-tratsch.de Copyright © 2002 - 2014 • Powered by SEVALmediaKontaktImpressum
Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS)