Donnerstag, 03. Juli 2008, 10:22 Uhr

Ashlee Simpson: Junge im Anmarsch

Nun ist es raus: Die schwangere Sängerin (“Pieces of Me”), die Fall Out Boy-Rocker Pete Wentz im Mai in einer Geheim-Zeremonie heiratete, hat in der noblen Baby-Boutique “Petit Tresor” in L.A. eine Wunschliste hinterlegt – und die Dinge, die darauf stehen, sprechen eindeutig für einen Jungen!

Ein Insider beobachtete Simpson und Wentz beim Bummel durch den Luxus-Laden. Er weiß: “Es ist fast alles in blau. Sie machten klar, dass es ein Junge werden würde.” Das Musiker-Paar kaufte eine ganze Reihe T-Shirts und Lätzchen aus der ‘Plain Mary’-Kollektion. Vorne drauf steht: “Schönling”, “Geliebt” und “Lecker”. Nächste Woche wollen Wentz und Simpson schon wieder bei ‘Petit Tresor’ shoppen. Dieses Mal, um die Einrichtung des Kinderzimmers zu besprechen.

Vor kurzem sprach Wentz darüber, wie gerne er wüsste, ob er Vater eines Jungen oder eines Mädchens wird: “Ich würde unheimlich gerne das Geschlecht wissen. Es wäre doch ätzend, wenn du für einen Jungen einen Haufen pinkfarbenes Zeug kaufst!” Aber vielleicht weiß der Rocker doch schon mehr, als er preisgeben will? Schließlich verwendete er vor kurzem den Plural, als er vom Baby redete: “Wir haben ein Buch angelegt, eine Art Tagebuch für sie – für den Zeitpunkt, wenn sie geboren werden.” (BangShowbiz)