Sonntag, 06. Juli 2008, 1:12 Uhr

Video: Erstmals seit 22 Jahren - ABBA wieder komplett!

Was für Bilder! Hollywoodstar Meryl Streep (59) und die ABBA-Sängerinnen Frida (62) und Agnetha (58) tanzen auf dem roten Teppich! Mehr noch: Bei der Premiere der Verfilmung des „ABBA“-Musicals „Mamma Mia“ in Stockholm Freitagabend zeigten sich alle vier ABBA-Stars erstmals nach 22 Jahren gemeinsam in der Öffentlichkeit. Allerdings nur für ein paar Sekunden (Video: ab Min 3:20). Inklusive der Ex-Ehemänner der beiden Damen und Bandmitglieder Benny Andersson (63) und Björn Ulvaeus (63). Selbst die seit Jahren zurückgezogen lebende Agnetha Fältskog kam! Meryl Streep hatte sie überredet diesmal wirklich zu kommen. FOTOS

2000 wurde ABBA für eine Welttournee die unglaubliche Summe von einer Milliarde Dollar geboten. Die Band sagte damals ab. Trotz des weltweiten “Mamma Mia”-Erfolges wollen Abba nie wieder zusammen auf der Bühne stehen. Björn Ulvaeus und Benny Andersson sagten dem “Sunday Telegraph”, dafür gebe es keine Motivation. “Geld ist kein Faktor, und wir wollen, dass die Menschen uns so in Erinnerung behalten, wie wir waren», erklärte Ulvaeus: «Jung, überschwänglich, voller Energie und ehrgeizig.”

Und auch das ist neu: Meryl Streep behauptet felsenfest, es seien sieben Männer nötig gewesen, um sie in den weißen Elastan-Anzug zu zwängen, den sie im Film “Mamma Mia!” trägt. “Diese Overalls ganze vier Monate anzuhaben war ein harter Test. Von den Plateau-Schuhen und dem Elastan-Anzug, in den mich sieben Männer hineinhieven mussten, ganz zu schweigen – das tat weh! Aber es war trotzdem lustig, diese albernen Klamotten anzuziehen!”

x

Fotos: Image.net

VIDEO

YouTube Preview Image

Video: Youtube