Dienstag, 08. Juli 2008, 14:05 Uhr

Geht Madonna doch fremd?

Popdiva Madonna unterhält definitiv eine Beziehung zu US-Baseball-Star Alex Rodiguez, behauptet der Anwalt von dessen Frau. Obwohl die Sängerin in den Scheidungs- papieren, die Cynthia Rodriguez ihrem Mann gestern zukommen ließ, nicht namentlich erwähnt wird, besteht ihr Anwalt Earlie Lilly darauf, dass Madonna und Alex “immer noch zusammen” sind, obwohl Madonna vehement jegliches Beziehungsgerücht dementiert. Lilly betonte: “Die korrekte Bezeichnung ist eine Beziehung. Manche Menschen kategorisieren eine Affäre als sexuelle Untreue. Wir behaupten das nicht – es handelt sich um eine Affäre des Herzens”. Maurice Kutner, ein anderer Anwalt Cynthias, behauptet, die Beziehung von Rodriguez mit Madonna – deren Ehe mit Guy Ritchie angeblich ebenfalls auf der Kippe steht – sei “das letzte einer Reihe von Ereignissen”, welches die Ehe zum Scheitern gebracht habe.
Der Klatsch-Website TMZ zufolge wird Alex in den Scheidungspapieren beschuldigt, seine Ehefrau und die Kinder “emotional zu vernachlässigen”. Die Papiere führen darüber hinaus aus, dass die Ehe mit dem 34-jährigen New-York-Yankees-Star an dessen “außerehelichen Affären und weiteren Fehlverhalten” unumkehrbar zerbrochen sei. Kutner sagte dazu: “Cynthia findet, dass sie jede Möglichkeit zur Rettung der Ehe ausgeschöpft hat, und dass Alex sie und die Kinder emotional verlassen hat.” Die 49-jährige Madonna und Rodriguez sollen sich angeblich im Rahmen von Fitnessclub-Besuchen näher gekommen sein. Medienberichten zufolge soll Alex kürzlich mehrfach in Madonnas New Yorker Apartment zu Gast gewesen sein. Auch sind beide in letzter Zeit ohne ihre Eheringe gesichtet worden. Madonna hatte erst gestern dementiert, eine Beziehung zu Rodriguez zu unterhalten. Dem Baseball-Star wird unterstellt, dass er der Kabbalah beigtreten ist. Die Kabbalah ist jener mystische jüdische Kult, dem die Pop-Diva anhängt. Sie erklärte dazu: “Ich kenne Alex Rodriguez über Guy Oseary, der uns beide managt. Ich habe meine Kinder zu einem Spiel der Yankees begleitet. Ich stehe in keinster Weise mit Alex Rodriguez romantisch in Verbindung. Ich habe nichts mit dem Zustand seiner Ehe oder mit seinen spirituellen Vorlieben zu tun.” (BangShowbiz)

Alex Rodriguez gestern nachmittag in New York: FOTOS
Madonna gestern in New York: FOTOS