Mittwoch, 09. Juli 2008, 20:13 Uhr

Brangelina: 25 Millionen Dollar für Babybilder? Oder "nur" 16 Millionen?

Der Irrsinn geht weiter! Glaubt man neuesten Berichten, sollen Angelina Jolie und Brad Pitt für die ersten exklusiven Bilder der noch ungeborenen Zwillinge wenigstens 25 Millionen Dollar geboten worden sein. Ferner kursieren auch erste Gerüchte über die Namen der beiden, die angeblich Mädchen sein sollen: Marcheline, nach Angelinas Mutter und Jane, benannt nach Brads Mutter. Mehr

TMZ indes berichtet aus gut unterrichteten Kreisen, dass auch nur jenes Magazin den Zuschlag für die ersten Bilder bekommt, das nicht den Begriff “Brangelina” verwendet. Angelina Jolie hasse diese Wort. Entgegen den kolportierten Meldungen von 25 Millionen Dollar sei das Höchstgebot für die ersten Fotos bis jetzt 16 Millionen Dollar.