Mittwoch, 09. Juli 2008, 11:37 Uhr

Whitney Houston: Album kommt im Herbst

Die abgestürzte Souldiva Whitney Houston will bald mit einem neuen Album durchstarten. Das erste Album seit sechs Jahren soll im Herbst auf den Markt kommen. Clive Davis, Direktor ihres Plattenlabels, verriet, dass sich die Fans auf den klassischen Whitney-Sound freuen dürfen: “Wir werden keine Kompromisse eingehen, nur damit sie in den aktuellen Hip Hop-Radiomarkt passt. Die Öffentlichkeit will Whitney-Material.” Produzenten sind Black Eyed Peas-Sänger WILL.I.AM, Sean Garrett und R’n’B-Star Akon.