Samstag, 12. Juli 2008, 9:47 Uhr

Jessica Alba kassiert Millionen für Babyfotos

Neues aus unserer Serie: “Wie verkaufe ich mein Baby?” Nun hat auch Hollywoodstar Jessica Alba  Fotos ihrer Tochter Honor Marie verhökert. Die Schauspielerin kam dazu mit dem in diesen Fällen extrem geübten “OK!Magazin” zusammen, und unterzeichnete einen Vertrag über anderthalb Millionen Dollar (96.000 Euro). Im Gegenzug darf das Magazin Exklusivbilder der erst wenige Wochen alten Tochter Honor Marie abdrucken.”Jessica hatte nicht vor, die Bilder zu verkaufen, schließlich gab sie den zahlreichen Angeboten aber doch nach. Sie bekommt nun 1,5 Millionen Dollar für die ersten Bilder und für weitere Fotos, die zum Beispiel an Thanksgiving oder an Weihnachten geschossen und abgedruckt werden”, berichtete ein Bekannter der Schauspielerin. “Honor Marie ist ganz bezaubernd auf den Fotos und so süß”, verriet der Freund der jungen Familie.

Alba hatte im Mai den Produzenten Cash Warren geheiratet. Sie ist nicht die einzige Prominente, die Fotos ihres Nachwuchses gewinnbringend an den Mann bringen kann. Auch das Traumpaar Matthew McConaughey und Camila Alves hat angeblich mit der gleichen Zeitschrift einen Vertrag über drei Millionen Dollar (1,92 Millionen Euro) abgeschlossen. Der 38-jährige Schauspieler und das brasilianische Model sind seit Anfang dieser Woche frischgebackene Eltern. FOTO (BangShowbiz)