Montag, 14. Juli 2008, 16:12 Uhr

Cristiano Ronaldo wieder zu haben: Rote Karte für die Freundin!

Die Nachricht ist ein Schock, nachdem Cristiano Ronaldo und seine Freundin Nereida Gallardo gerade zwei Wochen Urlaub in Sardinien verbrachten: Der 23-jährige sexy Stürmer von Manchester United hat nämlich seine Beziehung vorige Woche kurz vor seiner Knöcheloiperation beendet. Über den Grund orakelte das portugiesische Blatt “24 Horas” nur, es sei “ein Geheimnis der Götter”. Das Model soll allerdings von Kicker-Kollegen Sergio Ramos (Real Madrid) in Manndeckung genommen worden sein – bevor der erzeifersüchtige Ronaldo mit ihr zusammen war. Mehr

Noch nicht haben kann Real Madrid den portugiesischen Star: Zum Hick-Hack um einen Weggang zu Real Madrid heißt es bei United: “Ein Vertrag ist eine freiwillig eingegangene Vereinbarung zwischen beiden Parteien. Unsere Position in dieser Frage ist daher absolut vertretbar.” Ronaldo habe seinen Vertrag im April 2007 aus “freien Stücken” verlängert – daran wird Manchester United auch festhalten. Seit Wochen macht Real Madrid dem Star Avancen und kündigte bereits an, für den Portugiesen den “Tresor” zu öffnen.

Viel schlimmer aber sind diese aktuellen Bilder der brasilianischen Fußballlegende Ronaldo (Luís Nazário de Lima). Der 31-jährige urlaubte mit Bier- Bauch auf Ibiza: FOTOS FOTOS Sein Vertrag beim AC Mailand endete für den Dicken am 1. Juli.