Freitag, 18. Juli 2008, 16:10 Uhr

50 Cent schreibt Song für Val Kilmer

50 Cent hat ein Lied für die Kinder von Hollywoodstar Val Kilmer geschrieben. Die beiden kennen sich seit den gemeinsamen Dreharbeiten zu “Streets of Blood” – dem neuen Film des Rappers. Kilmer gibt zu, dass ihn die Großzügigkeit des Rappers sofort überzeugt hat: “Er ist  wirklich ein authentischer, liebenswürdiger Mann. Er hat einen neuen Song für meine Kids gemacht.”

Doch dabei hört die Freundschaft noch lange nicht auf: 50 Cent, der mit bürgerlichem Namen Curtis Jackson heißt, spendierte dem Schauspieler sogar ein teures Auto. “Es war ziemlich schockierend. Er schenkte mir einen 1965er Chevy Impala Cabrio. Er weiß, wie sehr ich meine Kinder liebe. Eigentlich war es grausam von ihm, dass er sich nur mit einem Gegenstand in den Mittelpunkt ihrer Aufmerksamkeit gestellt hat”, so Kilmer gegenüber MTV.

Daher droht der Schauspieler dem Rapper auch: “Curtis, du wurdest vielleicht neun Mal angeschossen, und bist vielleicht der Nummer Eins Rapper auf Erden – aber ich weiß, wo du wohnst. Ich werde warten, bis du schläfst, und du wirst schreiend aufwachen, Freundchen.”

Aber das ist natürlich nur Spaß. In Wirklichkeit verehrt Kilmer 50 Cent: “Er hat immer noch eine Kugel in der Zunge. Und er steht immer noch morgens auf, und verdient seine Brötchen einfach nur mit Reden. Unglaublich!”  (BangShowbiz)