Freitag, 18. Juli 2008, 21:28 Uhr

Angelina Jolie: Handgemenge vorm Krankenzimmer

Neues aus dem Lenval-Krankenhaus in Nizza! Eine Krankenschwester fand vor dem Zimmer von Zwilingsmama Angelina Jolie ein Plüschtier. Sie wollte es aufheben und ins Zimmer des Hollywoodstars bringen. Doch dazu kam es nicht. Ein Bodyguard sprang hinzu, drehte der Ärmsten die Arme auf den Rücken und schlitzte mit einem Messer das Spielzeug auf, um sicher zu gehen, dass sich nix darin befand, berichtzete eine Quelle aus dem Krankenhaus. Wir sind ja sicher, dass das eine große Geschichte ist – aber war das notig? Mehr