Freitag, 18. Juli 2008, 8:54 Uhr

Neues von der Königin des schlechten Geschmacks

Neues vom britischen Spindluder Katie (Price) Jordan (30). Mittwochnacht machte sie mit ihrer Schwester Sophie London unsicher, tourte durch mindestens vier Clubs und präsentierte ihre heftige Silikon-Busen-Narben. Gestern präsentierte sie dann, aufgedonnert wie ein Zirkuspferd, ihr drittes Buch “Angel Uncovered”: FOTOS FOTOS Komischerweise waren ihre ersten beiden autobiographischen Werke “Being Jordan” und “Jordan: A Whole New World” überraschend gut verkauft. Die Trash-Queen will zu ihren drei leiblichen Kindern noch ein Kind adoptieren. Ihr ältester Sohn Harvey (6), der aus einer früheren Beziehung stammt, ist blind und leidet unter Autismus.