Samstag, 19. Juli 2008, 14:54 Uhr

Falscher Alarm - Die miesen Tricks der Paparazzi

Hollywoodstar Maggie Gyllenhaal (30, “Batman – The Dark Knight”) kann es noch immer nicht glauben, mit welch fiesen Methoden Paparazzi versuchten, an Fotos ihres Tochter Ramona heranzukommen. In einem interview mit der “Los Angeles Times” berichtete sie von einem Vorfall mit Fotografen in New York am 8. Oktober 2006, kurz nachdem sie ihre Tochter zur Welt gebracht hatte: “Die Paparazzi waren einfach schrecklich zu uns. Ich meine, sie haben die Feuerwehr angerufen und ihnen gesagt, es gebe einen Brand in unserem kleinen, winzigen Gebäude im West Village – damit wir nach draussen kommen mit einem fünf Tage alten Baby.” Mehr

Maggie bei der Premiere von “The Dark Knight” am Montagabend: FOTOS

Maggie Gyllenhaal auf dem Cover der August-Ausgabe der US-“Marie Claire”: