Sonntag, 20. Juli 2008, 9:44 Uhr

Beyonce: Comeback mit Destiny´s Child

Das legendäre R’n’B-Trio Destiny´s Child mit Kelly Rowland, Beyonce Knowles und Michelle Williams plant eine Comeback und will ein neues Album produzieren. Kellky Rowland bestätigte dies gegenüber der “News Of The World” am Rande einer Auto-Präsentation: “Ich und die Mädchen waren nie getrennt. Wir sind so nah wie noch nie, machen einige Projekte nächstes Jahr”. Das Trio trennte sich nach acht Jahren im Jahr 2005 nach der Veröffentlichung ihres Erfolgsalbums “Destiny Fulfilled”. Mehr

Destiny’s Child nahm erstmals 1990 Gestalt an, als Beyoncé Knowles und LaTavia Roberson mit neun neun Jahren die von Beyoncés Vater Matthew gemanagete Tanz- und Gesangsgruppe Girls Tyme gründeten. Zwei Jahre später stieß auch Kelly Rowland hinzu. 1997 veröffentlichte die Mädels ihren ersten Song „Killing Time“ auf dem Soundtrack zu “Men in Black”.

VIDEO