Sonntag, 20. Juli 2008, 17:23 Uhr

Wird Britney zum neuen Album gezwungen?

Britney Spears hat offenbar gar keine Lust ein neues Album aufzunehmen. Britneys Manager Larry Rudolf erklärte vor kurzem: “Britney Spears wird den gesamten Sommer über im Studio sein, um an einem brandneuen Album zu arbeiten.” Doch die 26-jährige sei eher damit beschäftigt, ihre Fernseh- und Filmkarriere vorwärts zu bringen. “Jive Records und Larry haben Probleme, sie ins Studio zu bekommen, also haben sie sie dadurch gezwungen, dass sie ein Foto von ihr und Larry veröffentlicht haben und dazu erklärten, sie arbeite in diesem Sommer an einem neuen Album.”, so ein Manager der Plattenfirma. Mehr

Britney sieht derzeit fabelhaft aus! Gestern beim Charity-Event “Generation Rescue” in Los Angeles. Mit Moderatorin und Schauspielerin Jenny McCarthy und Comedian Jim Carrey: FOTOS Hier kommt Britney Freitagnacht aus dem Tonstudio: FOTOS

“Generation Rescue” wurde von Eltern gegründet, deren Kinder an neurologischen Störungen leiden. Die Organisation widmet sich der Erforschung der Ursachen und Behandlungsmethoden von Autismus, AMIS, ADS, Asperger-Syndrom und anderen Entwicklungsstörungen.