Dienstag, 22. Juli 2008, 12:14 Uhr

Affäre Miller: Balthazar Getty trennt sich von seiner Frau

Ölerbe Balthazar Getty hat die Trennung von seiner Ehefrau Rosetta bestätigt. Das Paar ist seit acht Jahren verheiratet und hat vier gemeinsame Kinder. Gestern gab der Milliardär die Gründe dafür bekannt. Zuvor waren Fotos publik geworden, die ihn beim Knutschen mit Schauspielerin Sienna Miller zeigten. “Der Zusammenbruch einer Ehe ist eine sehr schwierige und schmerzvolle Erfahrung, vor allem, wenn Kinder davon betroffen sind. Da viele Bilder in der Presse und im Internet aufgetaucht sind, die mir und meiner Familie zutiefst peinlich sind, halte ich es nun für nötig, öffentlich einzuräumen, dass meine Frau und ich uns in der Tat getrennt haben. Darüber hinaus werde ich die Angelegenheit nicht kommentieren”, so Getty.
Die Nachricht traf Rosetta Getty allerdings wie ein Blitz aus heiterem Himmel. Sie hatte erst kürzlich erfahren müssen, dass ihr 33-jähriger Gatte und Schauspieler viel Zeit mit der 26-jährigen Sienna Miller verbrachte. Erst danach fand die Trennung zwischen den beiden statt. Ein Insider erklärte dazu gegenüber dem Klatsch-Blog “Perezhilton.com”: “Balthazar war 100-prozentig nicht von ihr getrennt, als er begann, mit Sienna auszugehen. Rosettas Herz ist gebrochen. Sie hat ein acht Monate altes Baby und drei weitere Kinder von Balthazar.” Ein Kommentar seitens Sienna Miller steht zu der Angelegenheit noch aus. FOTOS (BangMedia)

Sienna Miller gestern in London: FOTOS