Donnerstag, 24. Juli 2008, 8:59 Uhr

Hundstage mit Lily Allen

Popsternchen Lily Allen hat sich ja kürzlich aus dem Tierheim “Battersea Dogs Home” in London einen weiteren Hund geholt. Der heißt “Mabel”, (andere Quellen sagen “Honey”) und mit dem streifte sie den ganzen Tag durch London. Wo ist eigentlich On/Off-Toyboy Ed Simmons? Lily hat bereits einen Hund namenms “Maggie May”. Der wurde ihr im Dezember 2006 gestohlen, bekam ihn nach ein paar Wochen aber wieder zurück. FOTOS

Ach und dann war die 24-jährige noch beim Friseur: FOTOS