Freitag, 25. Juli 2008, 11:17 Uhr

Hollywoods heißester Hintern bei den "Pussycat Dolls"

Im August wird Kim Kardashian gemeinsam mit den “Pussycat Dolls” auftreten. Mit dieser Performance tritt die High Society Lady in große Fußstapfen: Scarlett Johansson, Paris Hilton und Christina Aguilera haben alle einen Gastauftritt bei den singenden und tanzenden “Muschikatzenpuppen” absolviert.

Kardashian wird bei ihrem Auftritt mit den Mädels ihre Künste an der Stripstange beweisen, in knappen Outfits über die Bühne hüpfen und richtig versaute Dancemoves zum Besten geben. Am 15. August geht die Show in Las Vegas über die Bühne. Die 27-Jährige, die Vielen seit 2007 aus ihrem Sextape mit Exfreund Ray J bekannt ist, hat kürzlich erklärt, ihren Hintern versichern zu wollen.

„Ich habe ihn bis jetzt noch nicht versichern lassen, aber ich glaube, das wäre der richtige Schritt“, kommentiert sie. Den plötzlichen Hype um ihre Person kann sie nicht nachvollziehen. „Ich weiß nicht, warum sich auf einmal jeder für mich interessiert. Ich habe mich immer schon so angezogen – das ist nichts Neues“, klagt Kardashian. „Ich glaube, ich falle den Leuten jetzt erst auf – ich weiß nicht, wieso. Und dann gibt es immer diese Gerüchte, ob ich echt oder fake bin…“ (BangMedia)

Gestern beim Shopping in Los Angeles: FOTOS FOTOS