Dienstag, 29. Juli 2008, 1:00 Uhr

Javier Bardem plant Ehe mit Penelope Cruz - Umzug nach England

Hollywood-Star und Oscar-Preisträger Javer Bardem will seine Freundin Penelope Cruz nun offenbar heiraten. Der spanische Schauspieler plant angeblich während des gemeinsamen Urlaubs im kommenden Monat um die Hand der dunkelhaarigen Schönheit anzuhalten. Die beiden sind ein Paar, seit sie zusammen für Woody Allens “Vicky Cristina Barcelona” arbeiteten. Ein mit den beiden vertrauter Insider erzählte der “Daily Mail”: “Sowohl Penelope als auch Javier sind über ihre gemeinsame Zukunft sehr aufgeregt. Gerüchten zufolge hat Javier Penelope bereits gefragt, ob sie ihn heiraten will – aber das stimmt nicht, noch hat er nicht um ihre Hand angehalten.”

Die 34-jährige Cruz (“Volver”) will Medienberichten zufolge mit dem 39-jährigen Bardem im September nach England ziehen, um dort gemeinsam am neuen Film “Nine” zu arbeiten. Anfang des Jahres hatte die Spanierin noch erklärt, an einer Ehe nicht interessiert zu sein, da sie darin keinerlei Relevanz mehr für die heutige moderne Gesellschaft sehe. Sie erklärte dazu: “Ich weiß nicht, ob ich an die Ehe glaube. Ich glaube an Familie, Liebe, Kinder. Das ganze hängt von der Situation ab. Allerdings weiß ich heutzutage nicht mehr, wofür die Ehe überhaupt noch steht.”

Obwohl Bardem und Cruz erst seit Kurzem ein Paar sind, kennen sie einander bereits seit 16 Jahren. Das erste Mal trafen sie einander 1992 auf dem Set des Films “Jamon Jamon”. Penelope Cruz war bereits mit berühmten Schauspielern wie Matthew McConaughey und Tom Cruise verbändelt. FOTOS (BangMedia)

Penelope Cruz in “Elegy” – Beitrag auf der Berlinale 2008: FOTOS