Montag, 28. Juli 2008, 20:19 Uhr

Patrick Swayze heute früh: Zurück auf Arbeit

Niemals zuvor hat er besser ausgesehen! Der krebskranke Hollywoodstar Patrick Swayze heute früh in Chicago am Set der Fernsehserie “The Beast”, wo er erste Szenen drehte. Der Filmstar (“Ghost”) kam in Begleitung seiner Frau Lisa Niemi, und scherzte und lachte mit der Filmcrew während des Drehs. Nach dem Ende der Dreharbeiten gönnten sich Patrick und Lisa zudem eine ruhige Mahlzeit beim Restaurant Grocer and Goddess. Eine Kellnerin erklärte: “Zunächst hatte ich keine Ahnung, dass er hier war. Er kam herein und trug eine Baseballmütze und Sonnenbrille, sehr unauffällig. Nach einer Weile kam ich darauf, wer er war, und ich muss sagen, er ist ein absoluter Gentleman.”

In „The Beast“ spielt Swayze einen unorthodoxen FBI-Veteran, der unter Beobachtung durch ein verdeckt ermittelndes Team der internen Abteilung geraten ist. Gleichzeitig nimmt er einen jungen Agenten (Travis Fimmel) unter seine Fittiche und zeigt ihm, wie das „Spiel“ seiner Meinung nach gespielt werden muss. Die 13-teilige Serie soll 2009 gesendet werden. FOTOS FOTOS