Mittwoch, 30. Juli 2008, 0:18 Uhr

Kevin Federline mit den Britney-Söhnen überfordert?

Britneys Ex Kevin Federline (30) ist angeblich schockiert, das ihm das alleinige Sorgerecht für die gemeinsamen Söhne Jayden James und Sean Preston zugesprochen wurde. Er habe eigentlich damit gerechnet, dass Britney Spears mehr (26) um ihren Nachwuchs kämpfen würde. Ein Insider sagte gegenüber der britischen Ausgabe des Magazins “Closer”: “Kevin liebt seine Söhne, aber er hat es nie darauf angelegt, das alleinige Sorgerecht zu bekommen. Er wollte nie die ganze Verantwortung. Er ist der Meinung, beide Elternteile sollten sich um die Kinder kümmern. Es ist hart, alleinerziehend zu sein.” Mehr

Britneys sensationeller Gewichtsverlust – hier in Mexiko: FOTOS Neueste Bilder: Britney reitet durch Mexiko: FOTOS

Kevin Federline gestern beim Golf in Südkalifornien- als das Erdbeben über ihn hereinbrach: FOTOS FOTOS