Dienstag, 29. Juli 2008, 16:07 Uhr

Jennifer Aniston mit Meryl Streep in Spenden-Show

Jennifer Aniston, Meryl Streep und Charlize Theron treten in der Charity-Show “Stand Up To Cancer” auf. Die Hollywood-Schauspielerinnen werden versuchen, im Rahmen der Sendung für die Krebsforschung und -behandlung Geld zu sammeln. Die Spenden-Show wird am 5. September gleichzeitig auf den Sendern ABC, CBS und NBC ausgestrahlt. Auch andere Berühmtheiten wie Scarlett Johansson, Christina Applegate, America Ferrera und Sally Field beteiligen sich an der Spenden-Show. Laura Ziskin, die selbst den Krebs besiegte, produziert die Sendung. “Als Filmemacherin und Produzentin im Fernsehen habe ich gelernt, dass diese Medien den öffentlichen Diskurs unglaublich stark beeinflussen können. Manchmal geschieht das fast über Nacht. Das Ziel unserer Initiative ist es, das Gespräch über die Krankheit im Land anzuregen – die Leute darauf aufmerksam zu machen, damit sie etwas gegen die Tatsache tun wollen, dass die Krankheit immer noch zu viele Menschenleben fordert”, erklärte Ziskin. Raymond N. DuBois, Executive Vice President des M.D. Anderson Krebszentrums in Houston, Texas, fügte hinzu: “Das Modell der Show ‘Stand Up To Cancer’ ist neuartig, weil es die Zusammenarbeit unter Wissenschaftlern fördert und die Forschung in Bereichen, wo realistisch Durchbrüche zu erwarten sind, beschleunigt. Zudem bringt sie zusätzliche Einkünfte und ermutigt so zu neuen riskanten Ansätzen, um weitere Fortschritte im Kampf gegen Krebs zu erzielen.” (BangMedia)

Jennifer Aniston und ihr Toyboy John Mayer (jetzt mit extrem kurzem Haupthaar) gestern in Beverly Hills. FOTOS