Mittwoch, 30. Juli 2008, 10:24 Uhr

Britney Spears mit neuer Reality-Show

Gerüchten zufolge dreht Britney Spears eine neue Reality TV-Show. 2005 konnten Fans die Sängerin und (ihren damals Noch-Ehegatten) Kevin Federline in “Britney and Kevin: Chaotic” bewundern. Jetzt hat Spears angeblich ihre Gefolgschaft angewiesen, zu jeder Zeit professionelle Kameras mit sich rumzuschleppen, um ihre Grimassen für die Ewigkeit festzuhalten. Ein Insider enthüllt: “Britneys Bodyguards und andere Mitglieder ihrer Crew müssen überall, wo sie sind, Kameraausrüstungen mit sich führen, damit ihnen nichts entgeht.” Spears will ihr ganzes Leben im Detail auf Band. “Ob sie glücklich oder traurig ist, ein Up oder Down hat – die Kameras zeichnen alles auf”, unterstreicht der Alleswisser. Eine Show ohne Tabus? Der Insider ist sich sicher: “Manches Material ist sehr explosiv und man muss es gesehen haben.” Der Seelenstriptease auf der Mattscheibe ist nicht nur ein kühler PR-Zug der Sängerin: Für sie geht es auch um ihren Ruf. Der Insider erklärt: “Britney denkt, eine Realityshow sei genau das Richtige, um ihre Karriere anzukurbeln und um ihren Fans zu beweisen, dass sie ihre Schwierigkeiten hinter sich gelassen hat.”
Die Fernsehprojekte der zweifachen Mutter laufen zurzeit ganz gut: Anfang des Jahres absolvierte sie einen Gastauftritt in der Sitcom “How I Met Your Mother” und erntete dafür gute Kritiken. (BangMedia)

VIDEO

YouTube Preview Image

Video: Youtube