Freitag, 01. August 2008, 9:57 Uhr

Amy Winehouse raucht Crack aus einer Katze

Neue Bilder aus dem Irrenhouse beweisen: Amy Winehouse hat eine Crackpfeife in Form einer Katze. Die Bilder zeigen Winehouse in ihrer Wohnung in London, wie sie Crack aus der Pfeife raucht – und dabei neben dem ‘MTV Artist’s Choice Award’ steht, den sie 2007 verliehen bekam Die Sängerin trägt einen BH mit Punktmuster und eine Menge Schmuck, während sie an einem Keyboard sitzt. Hier eines der Bilder: FOTO Die Sun” und “die “Daily Mail” mußten die Fotos inzwischen wieder vonm ihren Webseiten entfernen.

Erst letzte Woche musste die 24-Jährige ins Krankenhaus: Sie hatte eine Überdosis Medikamente genommen, die eigentlich dafür gedacht waren, ihr bei der Bekämpfung ihrer Drogensucht zu helfen. Die Ärzte des “Universitiy College Hospital” in London behielten Winehouse zur Beobachtung über Nacht dort. Nach dem Vorfall sagte ihr Vater Mitch: “Amy reagiert schlecht auf manche Medikamente. Sie hat aus Versehen die doppelte Dosierung genommen.” (BangMedia)