Sonntag, 03. August 2008, 15:50 Uhr

Ron Woods Geliebte (19) packt aus

Jetzt plaudert die 19-jährige Kunststudentin Ekaterina Ivanova (19), der kirgisische Liebes-Import von Ron Wood (61), aus dem Nähkästchen ihrer bizarren Beziehung zu dem berühmten Rolling Stone. Und es klingt so, als hätte man es ihr diktiert. Zu schön, um wahr zu sein. „Es war keine Absicht. Man kann sich eben nicht aussuchen, in wen man sich verliebt. Ich habe mich noch nie vorher jemandem so verbunden gefühlt.” Beide trafen sich im April in einer Edel-Bar in London-Mayfair: “Wir trafen uns auf ein paar Drinks, und malten zusammen. Ich wusste, dass er berühmt ist, aber das spielte keine Rolle. Es begann alles sehr unschuldig. Es stimmt nicht, dass er zwei Flaschen Wodka pro Tag getrunken hat. Und ich finde es grausam, dass ich in den Medien wie eine Verbrecherin dargestellt werde. Alle regen sich über mein Alter auf und unterstellen mir, ich hätte ihn zum Trinken verführt.“ Über Ron Woods Ehe sagt Ekaterina in dem Interview mit der “News Of The World” nur: „Ich habe kein Recht, über seine Ehe zu sprechen. Er hat sich selbst dazu geäußert. Ich fühlte mich schuldig, bis ich ein paar Zeitschriften gelesen hatte. Alles was seine Familie sagte, hat uns in ein schlechtes Licht gerückt.“ Ob es eine gemeinsame Zukunft für beide gäbe, daran glaubt die 19-jährige allerdings nicht. FOTOS