Montag, 04. August 2008, 15:40 Uhr

Balthazar Getty: Erstes Treffen mit Ehefrau - Miller will zu Besuch

Balthazar Getty hat zum ersten Mal seine Noch-Ehefrau getroffen, seit ihm eine Affäre mit Sienna Miller nachgesagt wird. Der Schauspieler traf am Samstag seine Frau Rosetta in ihrem gemeinsamen Haus in Los Angeles. Balthazar (33) sagte: “Ich werde kein Kommentar abgeben. Wenn ich soweit bin, werde ich ein Statement veröffentlichen. Zum Wohl der Kinder…” Rosetta (38) und Getty haben vier gemeinsame Kinder – Cassius (8), Grace (7), Violet (4) und die 10 Monate alte June und sind seit acht Jahren verheiratet.

Ein Insider aus Rosettas Umfeld erklärt: “Sie denkt, dass seine Bindung zu ihr und den Kindern stärker ist, als das, was Sienna zu bieten hat. Trotz der konträren Berichterstattung, ist die Tür für eine Versöhnung immer noch weit geöffnet.”Getty, der seit einer Woche im Hotel lebt, soll seiner Frau eine Reihe Emails geschickt haben, die zeigen sollen, wie sehr er sie noch liebt.

Unterdessen ist Miller schwer enttäuscht, dass ihr Liebhaber zu seiner Frau zurück will, und plant angeblich ihn in Los Angeles zu besuchen. Der Star aus ‘Factory Girl’ hatte Gerüchten zufolge “keinen Schimmer”, dass sich Getty mit seiner Frau am Wochenende traf.

Am vergangenen Monat sah man eindeutige Bilder, auf denen Miller und Getty beim Turteln am Strand und auf einer Yacht gezeigt wurden. Unter anderem war auch zu sehen, wie Miller ihre Beine um ihn schlang. FOTOS (BangMedia)