Montag, 04. August 2008, 14:06 Uhr

Drogentipps für Selma Blair

Guillermo Del Toro hat Selma Blair geraten “LSD zu schmeißen”. Der Filmemacher riet der Schauspielerin aus seinem Film “Hellboy II: Die Goldene Armee” die halluzinoge Droge zu sich zu nehmen. Grund: Sie besäße ein Talent, alles nur schwarz zu sehen. Gegenüber dem Magazin “Arena” sagte Blair: ” Wisst ihr, was Guillermo denkt? Ich sollte nach Amsterdam gehen, um einen Trip zu schmeißen, damit mein Kopf wieder in Ordnung kommt. Und ich glaube, er könnte recht haben”.

Bisher hat die Actrice seinen Ratschlag noch nicht in die Tat umgesetzt – allerdings schließt sie Experimente mit der Droge auch nicht aus. “Ich habe einige Dinge bis zum Exzess getrieben. Aber ich hasse Gras und ich habe noch nie LSD oder Ecstasy genommen”, so Blair. “Aber wenn ich gerade in Stimmung wäre – in einer angenehmen, kreativen und gechillten Umgebung, dazu genau die richtige Menge von einem Amsterdamer Chemiker -das wäre unglaublich.” (BangMedia)