Mittwoch, 06. August 2008, 22:31 Uhr

Schlechte Nachrichten für Morgan Freeman

Der  Oscar-prämierte Hollywoodstar Morgan Freeman, der gerade einen schweren Autounfall überstanden hat, muß sich mit der Scheidung von seiner Ehefrau befassen. Grund soll angeblich die Untreue des 71-jährigen gewesen sein. Auf dem Beifahrersitz bei dem Unfall saß übrigens Demaris Meyer. Die 48-jährige ist eine Freundin von Morgans Ehefrau Myrna Colley-Lee (67), die bei den Freemans zu Hause gern gesehen war. Ist sie der Scheidungsgrund? Das Magazin “People” zitierte Freemans Geschäftspartner Bill Luckett: “Sie werden sich scheiden lassen. Aus rechtlichen und praktischen Gründen haben sie sich im Dezember 2007 getrennt.” Morgan und die Kostümbildnerin waren 24 Jahre lang verheiratet und haben zwei gemeinsame Kinder.  Der 71-Jährige hat außerdem noch zwei Kinder aus vorherigen Beziehungen. Die beiden lernten sich 1976 bei einer kleinen Theaterproduktion kennen. 1984 heirateten sie.  FOTO

Der Unfall erwies sich übrigens als nicht ganz sooo schlimm, wie zunächst vermutet: “Er hat einen Arm und einen Ellbogen gebrochen und eine leichte Schulterverletzungen, aber es geht ihm gut”, wird übrigens Freemans Sprecherin Donna Lee zitiert.