Freitag, 08. August 2008, 12:42 Uhr

Zac Efron lehnt Millionen-Angebot für Popkarriere ab

Zac Efron lehnte das Angebot von Musikmogul Simon Cowell (48) ab, aus ihm eine singende Sensation zu machen. Der 20-jährige Schauspieler – der seine Fans mit seinem Gesangstalent im “High School Musical” Film begeisterte – wäre die perfekte Wahl für den Musikmogul Simon. Denn der glaubt, er hätte ein grosses Potential als Solosänger. Ein Insider verriet dem ‚National Enquirer’: ” Simon sagt Zac, ‘Mit meinem Wissen und deiner Stimme können wir Millionen machen.’ Er bot Zac an, ihn für Verhandlungen nach London zu fliegen, aber Zac lehnte mit der Begründung ab, er wolle sich auf seine Filmkarriere konzentrieren.” Zac, dessen ‘High School Musical’ Filmkolleginnen Vanessa Hudgens und Ashley Tisdale bereits Soloalben veröffentlich haben, versprach Simon zu kontaktieren, sollte er sich jemals für eine Pop-Karriere entscheiden. Der Insider fügt hinzu : “Zac sagte Simon, dass er es als erster erfahren würde, sollte er jemals seine Meinung ändern”. Cowell ist Jury-Mitglied von “Pop Idol”, dessen Nachfolger “X-Factor” und “American Idol”. (BangMedia)

Zac Efron mit seinem jüngeren Bruder Dylan gestern auf dem Flughafen in Burbank: FOTOS

Zac Efron mit einer Live-Performance aus dem Film “Hairspray”:

VIDEO

YouTube Preview Image