Sonntag, 10. August 2008, 19:55 Uhr

Amy Winehouse wieder aufgetaucht

Seit fast zwei Wochen war Skandal-Sängerin Amy Winehouse in der Versenkung verschwunden. Die allerdings sehr gebrechlich wirkende Sängerin zeigte sich gestern erstmals seit 28. Juli wieder in der Öffentlichkeit, fuhr in ein Tonstudio, um an ihrem neuen Album zu feilen: FOTOS

Für die Winehouse-Hardcore-Fans gibt es nun auch das ultimative Internet-Videospiel im Internet “Escape from Rehab”. Eine Parodie auf den Streifen “Disaster Movie”. In dem Spiel tritt Amy neben den Comicgestalten wie Hulk, Batman oder Hellboy auf und muss sie bekämpfen. PLAY
Nach Medienberichten sei ihr Vater Mitch Winehouse am Mittwoch in seiner Wohnung in London zusammengeklappt. Laut Onlinedienst “Wenn” hatte er starke Schmerzen.