Montag, 11. August 2008, 16:49 Uhr

Hugh Hefner plant ukrainischen Neuzugang in Playboy-Villa

Playboy-Gründer Hugh Hefner (82) will angeblich, dass das brünette ukrainische Model Dasha Astafieva in sein Anwesen in Los Angeles einzieht. Seine drei derzeitigen Freundinnen Holly Madison, Kendra Wilkinson und Bridget Marquardt sind über die Pläne Hefners, möglichst viel Zeit mit der brünetten Schönheit zu verbringen, allerdings ziemlich verärgert.

“Dashas Natürlichkeit und Schönheit haben Hugh dem Atem geraubt. Sie hat die Hackordnung durcheinander gewirbelt und Hughs Herz erobert. Wegen ihr müssen die Mädchen jetzt noch mehr um seine Aufmerksamkeit kämpfen”, erzählte ein Insider dem Magazin “National Enquirer”. Die drei Frauen sind außerdem besorgt darüber, dass Dasha ihnen in der MTV-Serie ‘The Girls Of The Playboy Mansion’ die Show stehlen könnte. Hefner und das Model aus Osteuropa hatten sich auf einer Party am Silvesterabend kennengelernt, auf der Hefner nach dem Cover-Girl für die Neujahrsausgabe suchte.

Kendra Wilkinson verriet kürzlich, das Leben in der Playboy-Villa sei wie das in einer Band und verglich ihre Mitbewohnerinnen mit den Spice Girls. “Wenn wir alle gleich wären, würde es nicht funktionieren. Aber wir sind eben wie die Spice Girls, ich zum Beispiel bin die Sportliche. Wir sind wirklich ziemlich verschieden und kommen uns nicht in die Quere. Wir verbringen auch nicht jede freie Minute zusammen. Mädchen können so etwas nicht”, wusste die ehemalige Zahnarzthelferin zu berichten. (BangMedia)

FOTOS von Dasha Astafieva. Mehr FOTOS von Dasha und den drei Häschen aus dem Hefner-Haus.