Montag, 11. August 2008, 10:46 Uhr

Victoria Beckham dreht durch

Victoria Beckham hat mal wieder Sonderwünsche: Sie will ein ganzes Kaufhaus umdekorieren, bevor der Verkauf ihres neuen Parfüms beginnt. Das ehemalige Spice Girl möchte im “Harvey Nichols” in Manchester rosa Teppiche durch lila Bodenbeläge ersetzen – die neue Farbe passe nämlich besser zur Packung ihres neuen Dufts.  Die Angestellten sahen ihre Extrawürste allerdings nicht so gerne. “Was für ein Kontrollfreak sie doch ist. Wahrscheinlich verlegt sie die Teppiche auch noch selbst”, beschwerte sich ein Mitarbeiter gegenüber dem “Daily Star”. “Es ist das ganz große Ding. Sie hat noch nicht einmal den Namen des neuen Produkts verraten. Wir sind eigentlich ziemlich stolz darauf, eines der trendigsten Häuser in ganz England zu sein, aber für Posh Spice sind wir scheinbar nicht vornehm genug”, fügte der Mann hinzu.  Die 34-Jährige will nun tatsächlich ihren eigenen Teppich mitbringen. Damit beim Verkaufstart auch ja alles glatt geht. “Wir haben unseren eigenen lila Teppich, den wir dann auch verlegen. Alles rund um den Duft ist halt lila”, erklärte der Sprecher der Designerin. “Es soll einfach alles farblich zusammenpassen.” (BangMedia)